Keine Ausgabe von Erlaubnisscheinen beim Kassenwart!

Die Mitgliederzahlen unseres Vereins nehmen einerseits erfreulicherweise ständig zu (etwa 700 Mitglieder, davon 140 Jugendliche). Andererseits verkennen viele Mitglieder und Neumitglieder, dass die Vorstandsmitglieder ihre Arbeit für den Verein ehrenamtlich,  freiwillig und unentgeltlich, in ihrer Freizeit verrichten. Immer wieder kommt es vor, dass Mitglieder oder Angler, die in unseren Verein eintreten wollen nicht darüber nachdenken und abends spät, auch samstags, sonntags und an Feiertagen bei unserem Kassenwart klingeln und sofort in unseren Verein eintreten wollen. 

Um die Privatsphäre unseres Kassenwartes und des kompletten Vorstandes zu schützen, werden ab sofort Neuaufnahmen und Fragen von Mitgliedern nur noch an jedem zweiten Dienstag (außer an Feiertagen) zwischen 19:00 und 20:00 Uhr im Aper Schützenhaus (Zur Festung 16) abgewickelt. Die genauen Termin findet ihr im Kalender.

Gegebenenfalls können die Anträge auch gemeinsam ausgefüllt werden. Wenn alle erforderlichen Unterlagen, wie der Prüfungsnachweis und der Personalausweis vorgelegt werden, kann nach Zahlung der Aufnahmegebühr und des Jahresbeitrages der Erlaubnisschein direkt mitgenommen werden.

Jugendliche sollten mit ihre Eltern vorsprechen, da diese den Antrag, die Bankeinzugsermächtigung und den Erlaubnisschein unterschreiben müssen und Informationen darüber erhalten, was die Jugendangler dürfen und nicht dürfen. Viele Fragen werden auf dieser Internetseite bereits  beantwortet. So kann auch der Aufnahmeantrag (zu finden unter Formulare) ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Eine Aufnahme ohne Bankeinzug ist nicht möglich.

Natürlich können Aufnahmeanträge - zusammen mit der Kopie des Prüfungsausweises - auch postalisch bzw. per E-Mail übersandt werden. Aufgrund des Abbuchungsverfahrens können bis zur Rücksendung des Erlaubnisscheins 8 Werktage vergehen.

Adress- und Kontoänderungen können der einfachheitshalber per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitgeteilt werden.